...And One Day What's Lost Can Be Found...
  Startseite
  Archiv
  ACHTUNG!!!
  News
  Good to Know
  Fairy Up in Heaven (The Aims)
  Whenever The Moonshine fades
  Picture Gallery
  Gedichte
  Gothic/Darkness
  Twiggy
  Haftungsausschluss
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
   
    rose.pleasant

   
    vierundvierzig

   
    butterfly.hell

    - mehr Freunde


Links
   Rosenkinder (Forum)
   anaarmband
   Beautiful Ana Forum
   Stay Strong Fighters (Forum)


Besucher online Besucherzahl gesamt:
gratis Counter by GOWEB
Gratis Counter by GOWEB
 
 


http://myblog.de/moonshine-fairy

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

ICH BIN FREI!!!

Ich bin jetzt endlich aus der Klinik entlassen. Das bedeutet, ab heute wird wieder TÄGLICH gebloggt!

Leider habe ich ziemlich zugenommen, aber das war ja auch nicht anders zu erwarten. Aufgrund der Tatsache, dass meine Waage falsch geht (ca 2kg) aber ich nicht genau weiß wie viel und ob das überhaupt noch stimmt, kann ich jetzt immer nur das Gewicht sagen, was sie anzeigt. Die Waage sagt: schreckliche 48,6 kg. Joa ansonsten kann ich nur von Vortschritten berichten: Meine Depressionen sind weitestgehend im Griff dank "Zyprexa"! (Wirkstoff: Olanzapin). Das ist eigentlich ein Antipsychiotikum, aber es wirkt auch bei schweren Depressionen. Und es hat geholfen! Ich werd zwar totmüde von dem Zeug, aber mir gehts gut!

Die erste Zeit hab ich Tag und Nacht durchgeschlafen, denn das Zeug haut echt nen Elefanten um...

Also, wo war ich? Depression im Griff. Meine Suizidabsichten sind abgelegt. Meine Vergangenheit belastet mich kaum noch. Man glaubt es kaum aber es ist so. Ich glaub ich hab gelernt damit umzugehen, die Vergangenheit tut nicht mehr weh. Ab und zu gibts natürlich noch solche Situationen wo ich an etwas erinnert werde und das ist unschön, aber wenn ich jetzt an damals zurückdenke, dann ist das meine Vergangenheit und sie gehört zu mir.

Depressionen im Griff, keine Suizidabsichten, Vergangenheit bewältigt. Selbstverletzendes Verhalten stark vermindert. Ich schneide nur noch sehr sehr selten mit großen Abständen. ES kotztechnisch besser im Griff. Natürlich immernoch die Probleme mit dem Gewicht, aber was solls. Ich kotz jetzt wenigstens nicht mehr 6-10x am Tag sondern nur noch 1-2x ;-) Fortschritt

Aber naja, jetzt bin ich erst mal wieder am Abnehmen.

Ja, das was ich sagen wollte ist gesagt, ich bin jetzt wieder da und ich danke allen die zu mir gehalten haben. DANKESCHÖN!!!

11.8.08 10:21


Werbung


I don't need sex, life fucks me every second of my life

Waage: 48,3 kg

Heute war mal wieder ein scheiß Tag. Mein (neuer) Freund hat mir heute Nacht offenbart, dass er nicht weiß welche Art von Gefühlen er für mich hat (Freundschaft? Verliebtheit?) mein Vater hat mich den ganzen Tag wegen des Essens zurechtgewiesen. das war mir so unglaublich peinlich...

Ach ich hab schon wieder garkeine Lust mehr... :-(

Sorry kann nicht schreiben, es tut schon wieder so weh immer solche Rückschläge einstecken zu müssen...

Wäre ich doch bloß allein geblieben, dann wäre ich jetzt nicht so verletzt...

12.8.08 17:13


They say I'm an angel but angels don't belong to earth. So I will leave and go back to heaven, to God, to the place where I belong...

Da ich gestern Nacht bei meiner Schwester geschlafen habe, konnte ich mich leider (oder glücklicherweise?) nicht auf die Waage stellen. Die letzten Tage sind echt richtig beschissen gelaufen. Ich habe leider keinerlei Disziplin und bin nicht konsequent genug... Das ist sehr deprimierend. Hoffentlich läuft morgen besser.

Morgen werd ich zu einer Freundin (in der Klinik kennengelernt) fahren und Aufnahmen mit ihr machen. Ich freu mich schon. Vielleicht stell ich ja mal was in Youtube und verlink es dann hier ;-) Aber nur wenn es gut wird. Meine Stimme ist momentan wirklich untrainiert und heiser.

Joa... Was gibts noch zu berichten? Mir gehts beschissen dank der Geschichte mit meinem (nicht mehr lange?!) Freund. Ich weiß ja nicht wie man es auf die Reihe kriegen kann sich innerhalb von einer Woche (okay wir kannten uns schon vorher, aber unser erstes Date war vor 8 Tagen) so in jemanden zu verknallen und sich dermaßen in etwas reinzusteigern. Ich hab das Gefühl ich kann ohne ihn nicht mehr und das nach so kurzer Zeit?! Wenn mir das ne Freundin erzählen würde würde ich sie für verrückt erklären! Okay ich kenn ihn schon seit meinem zweiten Lebensjahr und es war einfach bei unseren Wiedersehen so ein Knistern in der Luft (klingt beschissen ^^), für mich war einfach sofort klar, er ist was Besonderes... :-(

Mh naja, vielleicht schreibt mir ja mal wieder jemand nen Kommentar, auf den antworte ich diesmal auch, versprochen!!!

 

LG Moonshine

13.8.08 19:36


I've chosen this life!

Er hat sich noch immer nicht gemeldet...

Naja zu den Ereignissen des heutigen Tages:

Ich habe mir selbst ein drittes Ohrloch gestochen! Tat weniger weh als erwartet. Ist irgendwie ein klasse Ersatz für SVV, bzw grenzt an SVV. Aber ich kann es nur jedem empfehlen, der mehr als 1 Ohrloch haben möchte. Aber alles gut desinfizieren!!!

Die Tat: Ich hab Kolonya (auch Kölnisch Wasser genannt/ 80% Alkohol) genommen und die Nadel und mein Ohr desinfiziert. Dann hab ich die Nadel in die Flamme einer Kerze gehalten und daraufhin habe ich mir das Ohrloch gestochen. Ohrring rein. Finito!

Die Aufnahmen haben mich so deprimiert, dass ich sie abgebrochen habe. Das Einsingen und Trockenspielen hat super geklappt, meine Stimme war wie geölt und was passiert bei den Aufnahmen? Ein Patzer nach dem Nächsten. Ich wär echt fast durchgedreht und hätte beinahe angefangen zu heulen. Ständig rutschte meine Stimme ab  Naja hab mir trotzdem nen schönen Nachmittag mit meiner Freundin gemacht.

Essenstechnisch lief es heute im Vergleich zu den letzten Tagen ganz OK. 2x gekotzt, für meine Verhältnisse super! Das zweite Mal war auch nur wegen eines Salates. Ich weiß wie bescheuert das ist.

Ansonsten hab ich eher nichts zu erzählen, war ein mehr oder weniger ereignisloser Tag.

 

Ich wünsch euch eine gute Nacht!

14.8.08 23:07


Feels like the Weight of the World...

 

Waage: 49,7 :'(

Mir gehts scheiße :-(

Morgen ist Schoko-Diät angesagt, mal schauen wie ich meine Mum austricksen kann.

Sorry ich schreib jetzt keinen richtigen Eintrag, ich antworte nur auf die Kommis!

 

@Butterfly.Hell: Svenja meine Süße, ich hab dich echt vermisst. Hoffe bei dir ist alles OK so weit?`

@sternenschwester: Wo hast du die dir denn überall selbstgestochen? Ich kann mir vorstellen dass es schon so manche Stellen gibt wo das sau gefährlich werden kann...

17.8.08 21:49


I Want To Be An Angel...

Waage: 49,9 *im Erdboden versinken will* 

Moinsen!

Ich hatte heute einen Termin bei meiner Therapeutin. Hab ihr dann einfach mal direkt gesagt dass es mir beschissen geht xD Naja, wir haben dann etwas ausführlicher über mein Essverhalten momentan gesprochen... Das geht ja echt mal garnicht. Also hat sie mir eine Aufgabe für den nächsten Fressflash der kommt gestellt: Ich soll den Pc ausmachen und mich vor den Spiegel stellen und mir in die Augen schauen (ich werde mir garantiert nicht in die Augen sehen können, das ist mir vor mir selbst ja sogar unglaublich peinlich!!!) Mal gucken ob es hilft.

Joa, ansonsten hab ich mich heute mit einer ziemlich ziemlich guten Freundin getroffen und etwas sehr schlimmes erfahren: Sie wurde von 5 Männern in einem Keller eingesperrt und vergewaltigt. Die Polizei hat sie da letztendlich rausgeholt aber die Typen waren schon weg. Das hat mich echt geschockt. Sie ist echt am Ende. Dazu muss man sagen sie ist selber essgestört und war schon in ein paar Kliniken. Demnächst kommt sie in die nächste Klinik... Ich hab dieses Mädchen so verdammt lieb und es tut weh sie so zu sehen und sowas zu hören  Ich hab sie übrigens in der Klinik kennengelernt.

Im Moment bin ich am Magnesium fressen, weil ich hoffe dass die abführende Wirkung bald eintritt... Ich bin sooooo fett!!! baaah und dann hab ich auch noch den ganzen Tag gefressen und gekotzt. Ich hab die Schoko-Diät abgebrochen als ich die gesamte Ration für den heutigen und den morgigen Tag verschlungen habe... -.- Ich hasse mich. Ich bin so undiszipliniert.

Naja, was gibt zu sagen... Ich brauche unbedingt neue Dulco's aber ich habe kein Geld, da mein gesamtes Taschengeld für FA's draufgegangen ist :-( Scheiße, ich mach meine Eltern und mich noch pleite! Wie soll das mit mir bloß weitergehen???

 

 

 

18.8.08 22:17


Sag mir bitte dass das nicht wahr ist...

Waage: 50,1 kg (+0.2)

Heute war kein schöner Tag für mich. Ich kann nicht genau sagen warum, aber mir ging es einfach nicht gut. Eine gute Sache hatte dieser Tag allerdings:

Ich habe zum ersten Mal seit einem Jahr meine Tage wieder! Naja, das kann man sowohl positiv als auch negativ betrachten. Das heißt, dass ich ein Jahr lang im "schädlichen" Untergewicht für meinen Körper war. Andererseits heißt es, dass ich jetzt wieder so fett bin, dass mein Körper mich als "normal" betrachtet  Weiß ehrlich nicht was ich davon halten soll...

Ansonsten lief dieser Tag natürlich nicht ohne Mia ab, wie auch. Sie hat Besitz von mir ergriffen und ich komme nicht von ihr los. Ich hoffe nur, dass ich bald wieder von diesem Gewicht runter bin. Ziel ist die 45 kg mir als Geburtstagsgeschenk zukommen zu lassen. D.h. 06.12.2008 ist mein Zieldatum für die 45 kg. Das nächste ist 42kg zum 31.12.08!

Das klingt krank, ich weiß, aber das ist mir egal. Ich will das alles nicht mehr, ich fühle mich schrecklich...

Außerdem weiß ich dass das nicht unrealistisch ist, denn ich hatte ja schon 42 kg. Ich habe es geschafft, warum sollte ich es nicht noch ein weiteres Mal schaffen?

Um den Umschwung von Mia nach Ana endlich näher zu bringen, habe ich überlegt mich eventuell eine Zeit lang an diesem "Ana's Brief"-Scheiß zu orientieren. Ich bin zwar prinzipiell dagegen, denn das hat für mich rein GARNICHTS mit Ana und Mia zu tun, denn das ist KEIN LIFESTYLE, aber für eine Mia sind das ganz gute Ansätze, den Wechsel zu Ana zu schaffen. Ich werd mich natürlich nicht an den ganzen Mist halten, nur an das gröbste und vielleicht werde ich mir zu Motivation irgendwelche Anti-Fress-Texte durchlesen damit Mia mir fern bleibt.

Haltet mich bitte nicht für unterbelichtet.

@sternenschwester: Es ist echt scheiße, dass du das Geldproblem auch kennst... Wir sollten uns in den Hintern beißen und diese Fressorgien endlich sein lassen! Ich hoffe dir gehts inzwischen besser!

@Svenja: Ich bin gerade dabei das letzte halbe Jahr nachzuholen ;-) Les jeden Tag ein paar Einträge von deinem Blog, damit ich auch wieder auf dem Stand der Dinge bin. Hoffe ich bin bald durch *knuddl* hab dich lieb kleine Maus!

 

So ich denke für heute werde ich mich verabschieden und ab morgen schreib ich hier mal wieder rein was ich gegessen hab!

Liebe Grüße und gute Nacht

Moonshine

 

22.8.08 20:20


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung